Schlagwort-Archive: Liste

Auf’m Abstellgleis …

Leider auf’m Abstellgleis, da nicht mehr produktiv: der –ling!

In bunter Reihenfolge – und ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Zwilling, Drilling etc.
  • Findling
  • Winzling
  • Feigling
  • Häuptling
  • Prüfling
  • Widerling
  • Weichling
  • Schierling
  • Schößling
  • Schönling
  • Pfifferling
  • Plattling ( 🙂 )
  • Fremdling
  • Täufling
  • Sippling
  • Firmling
  • Höfling
  • Sträfling
  • Fäustling
  • Bläuling
  • Tuttling (ein Einwohner von ~en 🙂 )
  • Liebling
  • Sonderling
  • Fiesling
  • Miesling
  • Günstling
  • Häftling
  • Dümmling
  • Jüngling
  • Bratling
  • Emporkömmling
  • Schmetterling
  • Hänfling
  • Wüstling
  • Reling
  • Bückling
  • Riesling
  • Keimling
  • Säugling
  • Lüstling
  • Mietling
  • Rohling
  • Schädling
  • Frischling
  • Tlauling (Trauring auf Sino-Deutsch 🙂 )
  • Frechling
  • Schützling
  • Silberling
  • Witzling

 

Bedeutung:

„-ling kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven – seltener mit Substantiven oder Verben – eine Person, die durch etwas (Eigenschaft oder Merkmal) charakterisiert ist.“

Ah, nicht zu vergessen: „Kuemmerling, Kuemmerling, nette Menschen trinken gerne Kuemmerling.“