Schlagwort-Archive: Freude

Weihnachten …

Weihnachten

… wie es wirklich war

War es so?
Maria kam gelaufen
Josef kam geritten
Das Jesukindlein war glücklich
Der Ochse erglänzte
Der Esel jubelte
Der Stern schnaufte
Die himmlischen Heerscharen lagen in der Krippe
Die Hirten wackelten mit den Ohren
Die Heiligen Drei Könige beteten
Alle standen daneben.

 

Oder so?
Maria lag in der Krippe
Josef erglänzte
Das Jesukindlein kam gelaufen
Der Ochse war glücklich
Der Esel stand daneben
Der Stern jubelte
Die himmlischen Heerscharen kamen geritten
Die Hirten schnauften
Die Heiligen Drei Könige wackelten mit den Ohren
Alle beteten.

 

Oder so?
Maria schnaufte
Josef betete
Das Jesukindlein stand daneben
Der Ochse kam gelaufen
Der Esel kam geritten
Der Stern lag in der Krippe
Die himmlischen Heerscharen wackelten mit den Ohren
Die Hirten erglänzten
Die Heiligen Drei Könige waren glücklich
Alle jubelten.

 

Oder so?
Maria jubelte
Josef war glücklich
Das Jesukindlein wackelte mit den Ohren
Der Ochse lag in der Krippe
Der Esel erglänzte
Der Stern betete
Die himmlischen Heerscharen standen daneben
Die Hirten kamen geritten
Die Heiligen Drei Könige kamen gelaufen
Alle schnauften.

 

Oder etwa so?
Maria betete
Josef stand daneben
Das Jesukindlein lag in der Krippe
Der Ochse schnaufte
Der Esel wackelte mit den Ohren
Der Stern erglänzte
Die himmlischen Heerscharen jubelten
Die Hirten kamen gelaufen
Die Heiligen Drei Könige kamen geritten
Alle waren glücklich.

Ja, so!

 

Franz Hohler

 

Frohe Feiertage Euch allen. Auf daß Ihr es andächtig ruhig und behaglich haben möget und trotz allem auch voller Freude und Zuversicht. Gehabt Euch wohl. Liebgrüß und Servus, Euer El

 

Photographie © LuxOr

 

„Wer schrie vor Freude …

Frage und Antwort

Frage:

„Wer schrie vor Freude, als das Blau geboren wurde?“

 

Antwort:

„Niemand anders als ein Außerirdischer muß es gewesen, der vor Freude schrie, als er zusah, wie die Erde, der blaue Planet, geboren wurde.“

 

Quellen:

Die Frage: Eine Zeile aus Pablo Nerudas „Buch der Fragen“

Frage und Antwort in: Christa Wolf: Ein Tag im Jahr im neuen Jahrhundert 2001-2011. Herausgegeben von Gerhard Wolf, Berlin 20133, S. 23.

 

Wohl mir …

… dass ich Jesum habe!

 

(Anno dazumal in der Unterstufe des heimatlichen Gymnasiums

selbst im Schulchor mitgesungen …)

 

Frohe Ostern allüberall!